Permalink

off

Mosten

Um das Thema Apfel abzurunden, haben wir Ende September mit den beiden Nachmittagsgruppen einen Ausflug nach Schinznach-Bad gemacht.

 Wir durften zu Frau Müller nach Hause, wo Herr Müller (Vater von Frau Müller) bereits auf uns gewartet hat. Alle Kinder haben Äpfel mitgebracht, welche zuerst mit dem Schlauch abgespritzt und faule Stellen entfernt werden mussten. Danach durften wir zuschauen wie aus den schönen roten Äpfeln ein nicht so appetitlichen Apfelbrei wurde. Diesen haben wir dann durch Drehen an einer Scheibe zusammengepresst und schon bald kam leckerer Apfelsaft raus. Das hat uns grossen Spass gemacht, am liebsten hätten wir alles gleich getrunken. Mit einer Flasche Apfelsaft von unseren und Herr Müllers Äpfeln machten wir uns dann mit Zug und Bus wieder zurück auf den Bözberg. Danke an Familie Müller, welche sich Zeit genommen hat, mit uns den Prozess vom Apfel zum Saft genauer anzuschauen.

Text und Fotos: S. Müller