Permalink

off

Kochen im Kindergarten

Juhui, endlich dürfen wir das erste Mal Kochen im Kindergarten, darauf haben wir uns schon lange gefreut.

rpt

Zuerst haben wir die Lebensmittel miteinander angeschaut und überlegt, welche Zutat wir für welchen Gang brauchen.


Es gibt eine Vorspeise – gemischter Salat, eine Hauptspeise – Pizza mit Belag nach Wunsch und ein Dessert – Schoggimuffin.

Doch zuerst gibt es einiges zu tun. Vier Gruppen machen sich an die Arbeit. Zwei versuchen sich am Schoggimuffinteig und zwei am Pizzateig.

Nach dem ersten Erfolg folgt gleich die nächste Aufgabe: Alles schälen, schneiden und bereitmachen für Salat und Pizzabelag – das macht Spass!




Bevor es in die verdiente Pause geht, wird das Menu noch aufgezeichnet, dass wir auch nie vergessen werden, was wir beim ersten Mal gekocht haben.


Nach dem Spielen draussen und Auslüften der Köpfe geht es nun ans Pizza belegen, Tische decken und alles bereit machen für das gemeinsame Mittagessen.

Kurz darauf starten wir mit dem Salat, alle essen brav mit und niemand meckert. Mmmh, auch das Pizzastück schmeckt ausgezeichnet.


Unsere Bäuche sind so voll und die Zeit so knapp, dass wir das Dessert dann noch zu Hause mit unserer Familie am Mittagstisch geniessen können.

Das war ja ein tolles Erlebnis – wir freuen uns schon auf das nächste Mal, wenn wir dann in die Weihnachtsbäckerei eintauchen dürfen. 😊

Permalink

off

Sporttag 2020

Am 07. September fand der Sporttag der Schule Bözberg statt. Vom Kindergarten bis zur 2. Klasse trafen sich die Kinder in Riniken, um spielend den Vitaparcour im Wald zu durchqueren.
Beim Schulhaus Bözberg fand zur gleichen Zeit der Leichtathletik-Wettkampf der 3. bis 6. Klasse statt. Die Kinder absolvierten den 60 Meter Sprint, einen Hindernislauf, Weitsprung, Ballweitwurf und den 1000 Meter Lauf. Es ging nicht nur darum, möglichst viele Punkte für den Gesamtsieg zu sammeln, sondern auch um den Titel „Schnellste Bözbergerin“ bzw. „Schnellster Bözberger“. Dabei wurden alle Zeiten des Sprints miteinander verglichen. „Schnellste Bözbergerin“ wurde Amanda Brunner mit einer Zeit von 9.66 Sekunden. Bei den Jungs holte Heinz Hofer den Titel „schnellster Bözberger“ in einer Zeit von 9.25 Sekunden.

„Schnellster Bözberger“ Heinz Hofer und „Schnellste Bözbergerin“ Amanda Brunner

Weiterlesen →