Permalink

off

Lockerung der Coronavirus-Massnahmen

Der Bundesrat hat per 6. Juni weitere Lockerungen der Coronavirus-Massnahmen beschlossen. So können beispielsweise Freizeitbetriebe und touristische Angebote wieder öffnen. Veranstaltungen bis zu 300 Personen sind wieder erlaubt. Allerdings müssen dabei die Distanz- und Hygienevorschriften umgesetzt und eingehalten werden. Im Falle von Infektionen müssen die Infektionsketten rückverfolgbar sein, was die namentliche Erfassung der Teilnehmer von Veranstaltungen bedingt. Die Veranstalter sind haftbar, falls die Regeln nicht umgesetzt und eingehalten werden. Aus diesem Grund verzichtet die Schule Bözberg bis zu den Sommerferien weiterhin auf Anlässe mit Beteiligung von Erwachsenen.

Permalink

off

Präsenzunterricht ab 11. Mai

Der Bundesrat hat beschlossen, den Präsenzunterricht ab 11. Mai in vollem Umfang wieder aufzunehmen. Der Unterricht findet dann wieder gemäss Stunden- und Lehrplan statt. Das Betreuungsangebot endet per 08. Mai. Unter den Kinder gibt es keine Pflicht, Abstand untereinander zu halten. Jedoch gilt die Zwei-Meter-Abstandsregelung weiterhin zwischen den Erwachsenen sowie zwischen den Kindern und den Erwachsenen. Die Lehrpersonen werden die Kinder zu regelmässigem Händewaschen anhalten. Weitere Informationen, auch zu Noten und Zeugnissen, können Sie dem angehängten Schreiben des BKS entnehmen:

2020-04-29_DV-Brief an Eltern_Wiederaufnahme